Mittwoch, 8. Februar 2023
- Advertisement -spot_img

AUTHOR NAME

Jörn Fieseler

6 BEITRÄGE
0 Kommentare
Jörn Fieseler leitet die Berliner Redaktion des Behörden Spiegel und ist der Meinung, dass man mit Gelassenheit leichter durch's Leben kommt.

(K)ein Spiegel der Gesellschaft

Der Öffentliche Dienst soll unabhängig sein. Nur so ist ein objektives, ausschließlich an Recht und Gesetz orientiertes Agieren bei Verwaltungsentscheidungen und deren Umsetzung möglich....

Das Maximum erreicht

Bundesverfassungsgericht muss über Klage zum Arbeitsvorgang entscheiden Die Tarifrunde der Länder ist zu Ende gegangen. Der Ausgang kam nicht unerwartet. Da sich beide Seiten nicht...

Mehr Eigen- statt Fremdmittel

Wegbrechende Steuereinnahmen im fast zweistelligen Milliardenbereich, ein Investitionsstau von rund 150 Milliarden Euro und weitere kommunale Finanzierungsdefizite in den kommenden Jahren von sechs bis...

Start Ups und Vergaberecht

Oft wird es gescholten: das Vergaberecht. Dabei ist es die Grundlage für den Einkauf der öffentlichen Hand. Vor allem Start Ups hadern mit dem...

Es wird Zeit

Wie in jeder Tarifrunde suchen Arbeitgeber und Gewerkschaften nach den Argumenten, die für ihre Positionen am besten sind. Verdi und der DBB erwarten genauso...

Berücksichtigung ohne Quote

“Diskriminierung nehmen wir nicht hin”, sagte Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach (Die Linke), und wollte deshalb feste Regeln und eine...

Latest news

- Advertisement -spot_img