Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NExTsommerfest

Juni 24 @ 17:00 - 22:00

NExT feiert sein dreijähriges Bestehen mit einem digitalen Sommerfest und spannenden Gästen

Beim NExTsommerfest begrüßt der Verein den Schirmherren und CIO des Bundes Dr. Markus Richter sowie Dr. Katrin Suder und Dr. Peter Parycek für den Digitalrat der Bundesregierung und diskutiert im Hinblick auf die Bundestagswahl 2021 mit verschiedenen Mitgliedern des Deutschen Bundestages die Frage „(Wie) schafft der Bund ein Digitalministerium?“.

Berlin, 14. Mai 2021. Seit nunmehr drei Jahren bringt der NExT e. V. Expert:innen und digitale Macher:innen der öffentlichen Hand im geschützten Raum des NExTnetzwerks in den offenen Austausch. Dieses Jubiläum feiert der Verein in diesem Jahr bei seinem ersten (digitalen) Sommerfest am Donnerstag, dem 24.06.2021 ab 17:00 Uhr (Einlass ab 16:00 Uhr).

Gemeinsam mit dem Schirmherren Dr. Markus Richter, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und CIO des Bundes, wird er einen Blick auf die digitale Transformation der Verwaltung werfen.

Außerdem ist nicht nur dem NExTnetzwerk klar: Digitalisierung muss in der neuen Legislaturperiode signifikant an Umsetzungsgeschwindigkeit und -qualität gewinnen. Ob dies in der neuen Legislaturperiode mit der Gründung eines Digitalministerium im Bund gelingen kann, ist dabei eine politisch zu beantwortende Frage. Entscheidet man sich politisch für diesen Weg, sind aus Sicht von NExT die Schaffung einiger Rahmenbedingungen zwingend, die der Verein kürzlich in seinem Diskussionspapier beleuchtet hat. Eines ist aber schon heute evident: Auch ein ideal aufgestelltes Digitalministerium wird nicht alle Probleme lösen können. So wird der Verein bei seinem Sommerfest mit Mitgliedern des Deutschen Bundestags die Frage diskutieren:

(Wie) schafft der Bund ein Digitalministerium?

Auf dem Podium werden begrüßt:
Dr. Sven Egyedy (NExT e. V.)
Anke Domscheit-Berg (Die Linke)
Manuel Höferlin (FDP)
Dr. Tobias Lindner (Bündnis 90/Die Grünen)
Nadine Schön (CDU/CSU)
Dr. Joe Weingarten (SPD)

Ebenfalls werden Dr. Katrin Suder und Prof. Dr. Peter Parycek im Namen des Digitalrates der Bundesregierung mit einer Keynote aufwarten. Das NExTnetzwerk sowie die verschiedenen NExTcommunities stellen sich auf dem Sommerfest der interessierten Öffentlichkeit vor.
Zudem werden ausreichend Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung, z. B. im virtuellen Café, im bilateralen Gespräch oder im 3-Minuten-„Speeddating“ geboten.
Der NExT e. V. freut sich auf seine Gäste.

Hinweise zur Anmeldung

Die kostenlose Anmeldung zur öffentlichen Veranstaltung auf hopin.com finden Sie unter t1p.de/NExTsommerfest21.

Sie können Hopin im Browser (Firefox/Chrome) ohne Installation nutzen. Wählen Sie zur Anmeldung rechts oben das Ticket aus und klicken Sie auf “Checkout”. Für die Anmeldung ist ein Konto bei Hopin erforderlich. Hopin bietet eine eingeschränkte Nutzungserfahrung mit der iOS/Android-App (https://hopin.com/app).
Weiterführende Links
Das „Diskussionspapier Digitalministerium“ steht auf der Website der Vereins zum Download zur Verfügung: https://t1p.de/next-digitalministerium

Details

Datum:
Juni 24
Zeit:
17:00 - 22:00