Montag, 26. September 2022

Der einfache Klick zum Job

Must read

Das Karriereportal des Landes Berlin

Attraktive, unkomplizierte und zügige Bewerbungs- und Einstellungsprozesse sind längst zur Notwendigkeit für moderne und konkurrenzfähige Arbeitgeber geworden. Die Herausforderung für das Land Berlin ist es, Interessierten und Bewerbenden auf ihrem Weg zum Land Berlin als Arbeitgeber in allen Phasen der Stellensuche sowie der Bewerbungs- und Einstellungsprozesse ein positives Arbeitgeberbild zu vermitteln. Die so geprägte „Candidate Experience“ beginnt hierbei beim ersten Kontakt mit dem Arbeitgeber – häufig über die Karrierewebseite.

Mit dem Relaunch des landesweiten Karriereportals im August 2020 hat die Senatsverwaltung für Finanzen einen maßgeblichen Baustein einer umfassenden „Candidate Experience“ gelegt: Die Navigationsstruktur – und damit die Themenschwerpunkte – der landesweiten Karrierewebseiten spiegeln den modernen Ansatz eines schlanken, überbehördlichen Portals wider, der Bewerbenden mit wenigen Klicks wichtige Informationen zur Attraktivität des Landes Berlin als Arbeitgeber vermittelt. Mit nur drei Klicks sind Informationen zu den Aufgaben und der Struktur, den Verdienstmöglichkeiten und den Vorteilen des Landes Berlin als vielfältiger und familienfreundlicher Arbeitgeber zu finden – und das auch uneingeschränkt auf dem Smartphone. Mit dem neuen Karriereportal hat das Land Berlin einen zentralen Stellenmarkt geschaffen: Regelmäßig werden hier circa 600 Stellenanzeigen von 86 Dienststellen veröffentlicht.

Besonderes Augenmerk bei der Neuaufstellung des Portals galt einer Diversity-sensiblen Ansprache von Bewerbenden. Das Land Berlin positioniert sich inhaltlich wie sprachlich im Karriereportal – wie seit April 2021 auch über die Arbeitgeberprofile auf den Karriereplattformen Xing und LinkedIn – klar als Arbeitgeber: Vielfalt wird wertgeschätzt und gefördert. Neben einer Diversity-sensiblen Bildauswahl wurde auch die Informationserfassung für Menschen mit geringerer Sprachkompetenz und Menschen mit Behinderung erleichtert, indem maßgebliche Informationen zum Land Berlin als Arbeitgeber in leichter Sprache und in Gebärdensprachevideos vermittelt werden.

Mit weit mehr als 3,6 Millionen Besuchen seit August 2020 stellen die Seiten des Karriereportals eines der reichweitenstärksten Webangebote des Landes Berlin dar. Das Portal ist allerdings mit dem Relaunch keinesfalls „fertig“ – die Attraktivität der Seiten lebt von dem dynamischen Ausbau der Inhalte.

Ein zentrales Instrument zur dynamischen Content-Gestaltung stellen sogenannte „Landingpages“ dar, die innerhalb der Portalfamilie des Karriereportals für die prägnante, stark werbliche Ansprache von Bewerbenden geeignet sind. Vorrangiges Ziel dieses Seitenformates ist die direkte Weiterleitung von Interessierten zu Stellenangeboten des Landes Berlin. So konnten im zurückliegenden Jahr die von der Senatsfinanzverwaltung koordinierten landesweiten Studienangebote zielgruppengerecht in Szene gesetzt werden (vgl. etwa: baudirdein.berlin). Auch die jüngst gestartete Kampagne MACH WAS DU WILLST, ABER MACHS MIT UNS (berlin.de/machsmituns) präsentiert sich zentral in Form einer Landingpage und wirbt für den Berufseinstieg beim Land Berlin nach Schulabschluss – nach dem Motto „Ob Ausbildung oder duales Studium – Deine Wahl, Dein Berlin.“ Bei der vorwiegend jungen Zielgruppe kommt es an: 6.600 Besuche sind auf der Kampagnenseite bisher gezählt worden.

Kurz und gut: Das landesweite Karriereportal hat sich seit der erfolgreichen Neuaufstellung im vergangenen Jahr zur zentralen Plattform für die Themen Berufseinstieg und Karriere beim Land Berlin entwickelt. Es steht im Mittelpunkt aller landesweiten Initiativen zur Personalgewinnung. Der Grundstein für eine umfassende „Candidate Experience“ und ein digitales Employer Branding des Landes Berlin sind damit gelegt.

Arne Richter ist Referent für landesweites Personalmarketing in der Senatsverwaltung für Finanzen. Neben Grundsatzangelegenheiten der digitalen Personalwerbung betreut er die Weiterentwicklung des Karriereportals des Landes Berlin.

Kontakt:
Arne Richter
Senatsverwaltung für Finanzen
Abteilung IV – Landespersonal
Tel. +49 30 9020-2171
arne.richter@senfin.berlin.de

- Werbung -

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest article